Herzliches Willkommen der indischen Ordensgemeinschaft!

"Schwestern der kleinen Blume von Bethanien" in der Reha-Klinik in Klink tätig

Mit der feierlichen Verlesung des Dekretes über die Gründung des Konventes durch die Generaloberin des Ordens "Sisters of Little Flower" gibt es nun seit 45 Jahren wieder Ordensschwestern in der Müritzregion. Vorerst werden drei Schwestern in Klink wohnen und in der Müritz-Klinik in der medizinischen und pastoralen Betreuung der Reha-Patienten arbeiten.

Der Orden ist eine Frauenkongregation päpstlichen Rechts, die am 16. Juli 1921 gegründet wurde. Heute leben und wirken die Schwestern in 47 indischen und acht ausländischen Diözesen. Zwei Niederlassungen hat die Gemeinschaft in Deutschland. Der Ordensname geht auf die Heilige Therese von Lisieux zurück. Die französische Karmelitinschwester wurde im Volksmund "die kleine Blume Jesu" genannt.

In einem Gottesdienst in der Hl. Kreuz-Kirche in Waren wurden die Schwestern aufs Herzlichste begrüßt. Pfarrer Br. Martin dankte ihnen für ihr Kommen und wünschte ihnen Gottes reichen Segen für ihre Arbeit zum Wohle der Patienten.

A. Handy/A. Hüser/C. Janßen


Pfarrnachrichten

Die aktuellen Vermeldung aus der Pfarrei.

Aktuell
Vorwoche
Vorvorwoche
powered by webEdition CMS